Friedhofskreuz-Kitzeck-klein

Die von mir geschaffenen Friedhofskreuze am Kalvarienberg und das Friedhofstor in St. Veit am Vogau oder auch das Weinbergkreuz in Kitzeck im Sausal sind Zeichen der Religiosität.
Für die drei St. Veiter schmiedeeisernen Kreuze habe ich Rundstäbe in Form gebracht, gestaucht und gebündelt. Die eigentliche handwerkliche Herausforderung bestand im gleichmäßigen Biegen der überdimensionalen Stäbe im Schmiedezustand. Aufgrund des mehrlagigen Bündelns der Rundstäbe kam es bei jeder Lage zu unterschiedlichen Radien der Stäbe. Beim Schreiten durch das Friedhofstor werden die geschwungenen Bögen sichtbar, die sich harmonisch ineinander finden und verbinden. Jeder Torbogen löst sich in einzelne, kleinere Tore auf, wodurch Meereswogen und die Bewegung des Lebens symbolhaft zum Ausdruck kommen. Im Zentrum habe ich einen Paradiesvogel nachempfunden. Über einer Flammendarstellung erheben sich lang gezogene Schlaufen, die Wolken und den Himmel andeuten. Überstrahlt wird alles von einem nie enden wollenden Ring, der die Erdkugel und das ewige Leben verkörpert.

  • Meliassa_15
  • Meliassa_28
  • Meliassa_19